Neuigkeit

Gebb mir die Spritz!!! - Comedy mit Langhals und Dickkopp

Wenn ein Titel Programm war, dann dieser! So setzten Langhals & Dickkopp am 29.10.2021 in der Europäischen Akademie Otzenhausen ihr Projekt „impfe bis zum Abwinke – geje den Herbstblues unn die Flemm“ um, Wirkung garantiert. Dabei blies der laut Eigenbezeichnung berühmteste und mit Abstand älteste Boygroup-Gesangsverein des Saarlandes zur schonungslosen Attacke auf das Zwerchfell der Gäste im vollbesetzten Forum der EAO.

Die hatten garantiert auch schon das Internet leergeguckt, die Verwandtschaft mit Selbstgestricktem beglückt, den Keller und den Garten bis auf den letzten Krümel aufgeräumt und kannten jeden Wanderweg von hier bis in die „Palz“. Zeit also, um wieder mal auf die Schnerr zu geh‘n und sich mit Jürgen Brill, Uli Schu und „de Betreuer“ einen vergnüglichen Abend zu machen.

Die drei präsentierten ihr neues Programm mit Geschichten, wie sie das Leben im Saarland eben so schreibt. Live spielten sie ihren eigentümlichen Stilmix und zelebrierten dabei ihr Kult gewordenes „domm Gesprääsch zwesche derr Lieder“, in Schriftdeutsch „Stand-Up-Comedy“ genannt.

Die Marpinger Brill und Schu sind seit mittlerweile 28 Jahren unter dem Namen Langhals & Dickkopp bekannt, haben 17 Bühnenprogramme auf die Beine gestellt und acht CDs produziert. Dazu sind sie regelmäßiger Bestandteil der Comedy-Abteilung im Radioprogramm von SR3 Saarlandwelle.

Im besten Sinne ansteckend waren auf jeden Fall ihr verrückter Frohsinn und schräger Humor, und so rieten sie (nicht nur) ihren Fans: „Bleiwe Se positiv. Äh, negativ, jo. - ?? - Ihr wisse schon, was mir menne.“